Ostsee, Ferienhaus, Ferienwohnung
Ostsee

Breege Seebad zwischen Ostseeküste und Boddenlandschaft

Der Urlaubsort Breege liegt im Nordteil der Insel Rügen auf der Halbinsel Wittow am Übergang zur Nehrung Schaabe, die eine Verbindung zwischen den beiden Inselteilen Wittow und Jasmund darstellt. Das Gemeindegebiet wird im Süden begrenzt durch das Wasser des Breeger Boddens und im Norden vom Tromper Wiek, einer Bucht an der Ostsee. Zum Seebad Breege gehören neben dem Hauptort noch die Ortsteile Juliusruh, Kammin, Schmantevitz und Lobkevitz. Auf einer Gesamtfläche von 16 km² leben hier rund 800 Einwohner. Diese Zahl wird im Sommer durch die zahlreichen Gäste deutlich übertroffen, denn das ehemals kleine Fischerdorf Breege hat sich zu einem beliebten Badeort entwickelt.

Ursprünglich war Breege eine slawische Siedlung. Im Jahr 1313 wird der Ortsname erstmals urkundlich erwähnt. 1648 wurde Breege schwedisch und 1815 preußisch, seit 1990 gehört das Gebiet zum Land Mecklenburg-Vorpommern. Im 18. und 19. Jahrhundert war Breege ein reicher Ort mit erfolgreichen Seefahrern. Ein Beleg dafür sind die typischen Kapitänshäuser aus dieser Zeit. Nach dem Ende der Segelschifffahrt begann der Aufstieg zum Ostseebad mit der Gründung des Breeger Badevereins im Jahr 1883 und der Kurvereinigung Juliusruh um 1895. Es entstanden die ersten Villen und Hotels im Stil der charakteristischen Bäderarchitektur und im Jahr 1928 erfolgte der Zusammenschluss zum Seebad Breege-Juliusruh. Damals wie heute lockt das milde Ostseeklima und das saubere Wasser zahlreiche Feriengäste in die Dünenlandschaft der Schaabe, wo der kilometerlange, feine Sandstrand zum Wassersport und Sonnenbaden einlädt. Die dichten Kiefernwälder entlang der Boddenküste mit ihrer Heidekrautvegetation sind für ausgedehnte Wander- und Radtouren bestens geeignet, im Herbst sind hier auch sehr viele Pilzsammler unterwegs.



ferienhaus, ruegen, ostsee

Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf Rügen

Auf der Insel Rügen gibt es viele schöne Orte, um einen Urlaub im Ferienhaus zu verbringen. Die mondänen Bäder der Ostküste wie Binz, Sellin, Göhren und Baabe laden genauso ein wie Bergen im Zentrum Rügens. WEITER Ferienhäuser Rügen



Zu einem Urlaub in Breege gehört natürlich auch ein Spaziergang durch die Dorfstraat mit ihren Fischerhäuschen und den altehrwürdigen, reetgedeckten Kapitänshäusern hinunter zum Hafen, von dem aus Angelausflüge in den Breeger Bodden möglich sind. Einen Besuch wert sind auch die Parkanlage und das 1793 errichtete Herrenhaus von Gut Bohlendorf sowie die Dorfkirche von Altenkirchen aus dem 13. Jahrhundert. Die Attraktion von Juliusruh ist der zehn Hektar große Landschaftspark, den Julius von der Lancken 1795 im englischen und französischen Stil errichten ließ. Ein Granitfindling erinnert an den Gründer der Parkanlage mit den schattenspendenden Linden, heute wird das Gelände teilweise als Kurpark genutzt. Beliebte Ausflugsziele sind ebenfalls die Leuchttürme von Kap Arkona, der Nationalpark Jasmund mit den Kreidefelsen und die Seebühne Ralswiek hier wird der größte Pirat der Ostsee bei den Störtebeker Festspielen wieder lebendig.

Interessantes: Unterkünfte in Breege



ferienhaus, ferienwohnung, ostsee

Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der Ostsee

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Ostsee für einen Urlaub an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein zum Beispiel auf der Insel Rügen, Hiddensee, Usedom, Fehmarn, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und allen anderen deutschen Ostseestränden. WEITER Ferienhäuser Ostsee