Ostsee, Ferienhaus, Ferienwohnung
Ostsee

Kloster auf der Insel Hiddensee

museum, insel, hiddensee
Das Heimatmuseum von Hiddensee

Der kleine Ort Kloster auf der Insel Hiddensee bildet das kulturelle Zentrum der Insel. Der Name des Ortes lässt auf seine Vergangenheit als Kloster schließen. Im frühen Mittelalter ließen sich Zisterzienser auf Hiddensee nieder und versuchten das karge Land landwirtschaftlich nutzbar zu machen. Später verfiel das Kloster und wurde im 30-jährigen Krieg dann fast vollständig zerstört. Vom eigentlichen Kloster ist nur noch der Friedhof der Ortskirche übrig.

Dafür kann man in Kloster das Heimatmuseum Hiddensees besuchen und viel über die Geschichte der Insel erfahren. Auch das Gerhart Hauptmann Museum befindet sich in Kloster. Der Autor lebte bis zu seinem Tod 1946 in Kloster. Sein Grab findet man auf dem Friedhof von Kloster. Wer an Kunstgewerbe jeglicher Art Interesse hat, findet überall in Kloster interessante Läden. Von Bernsteinschmuck über Strandgutkunst bis Malerei ist alles zu finden.

Der Ort Grieben gehörte früher als Ortsteil zu Kloster. Heute ist Grieben ein eigenständiger Ort der Gemeinde Hiddensee.



ferienhaus, ferienwohnung, ostsee

Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der Ostsee

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Ostsee für einen Urlaub an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein zum Beispiel auf der Insel Rügen, Hiddensee, Usedom, Fehmarn, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und allen anderen deutschen Ostseestränden. WEITER Ferienhäuser Ostsee