Ostsee, Ferienhaus, Ferienwohnung
Ostsee

Hansestadt Rostock

ostsee, rostock, rathaus
Das Rathaus von Rostock

Die Hansestadt Rostock liegt an der Mündung der Warnow in die Ostsee. Mit etwas mehr als 200.000 Einwohnern ist Rostock die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Der Rostocker Hafen ist ein wichtiger Güterumschlagplatz, aber auch einer der wichtigsten Fährhäfen entlang der Ostsee. Rostock ist auch Ziel und Zwischenstopp zahlreicher Kreuzfahrtschiffe. Rostock ist ein sehr beliebtes Reiseziel an der deutschen Ostseeküste und das nicht nur zur jährlich stattfindenden Hanse-Sail.

Um das Jahr 600 lebte das Volk der Wilzen an der Warnowmündung und gründete eine erste Siedlung. 1161 zerstörten die Dänen die slawische Fürstenburg. Seit dem Jahr 1189 ist die Existenz einer Burg, eines Marktes und die St.-Clemsens-Kirche Kirche belegt. Im Jahr 1218 erhielt die Siedlung Lübisches Stadtrecht. Nach der Stadterhebung entwickelte sich Rostock schnell zum Zentrum Mecklenburgs. Nachdem Rostock 1358 die volle Gerichtsbarkeit innehatte, wurde es zu einem der wichtigsten Mitglieder der Hanse, der es schon zuvor angehörte. Mit der Gründung der Universität im Jahr 1419 stieg die Bedeutung der Stadt weiter an. Sie ist damit eine der ältesten Universitäten im nordeuropäischen Raum. Im Dreißigjährigen Krieg hatte Rostock unter ständigen Besetzungen und Plünderungen zu leiden. 1677 vernichtete ein verheerender Großbrand ein Drittel der nach dem Krieg völlig verarmten Stadt. Erst mit dem ausgehenden 18. Jahrhundert erholte sich die Hansestadt und blühte wieder auf. Die im 19. Jahrhundert beginnende Industrialisierung brachte weiteren Reichtum und Fortschritt. Gleichzeitig begann sich ab 1830 der Stadtteil Warnemünde zu einem der wichtigsten deutschen Seekurorte zu entwickeln.



ferienhaus, ferienwohnung, ostsee

Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der Ostsee

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Ostsee für einen Urlaub an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein zum Beispiel auf der Insel Rügen, Hiddensee, Usedom, Fehmarn, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und allen anderen deutschen Ostseestränden. WEITER Ferienhäuser Ostsee



Rostocker Fähren

 Rostocker Fähren powered by AFerry.de 

Aus der reichen historischen Vergangenheit Rostocks sind noch zahlreiche Bauwerke erhalten, die eine Besichtigung der Stadt sehr lohnenswert machen. Die Altstadt ist noch von gotischen Backsteingebäuden aus der glorreichen Zeit der Hanse geprägt, die man überall in Norddeutschland findet. Im Süden der Altstadt sind noch Teile der alten Stadtbefestigung mit Wieckhäusern erhalten geblieben. Einige Tore der alten Stadtbefestigung sind bis heute erhalten geblieben. Dazu gehören das Kröpeliner Tor, das Steintor und das Mönchetor. Der Lagebuschturm ist der einzig erhalten gebliebene Wehrturm und steht in der Nähe des Kuhtors, dem ältesten Gebäude Rostocks. Von vier großen Kirchen der Rostocker Altstadt sind drei erhalten geblieben. Die Größte von ihnen sind die Marienkirche sowie die Nikolaikirche und die St. Petri-Kirche. Weitere bedeutende und sehenswerte Gebäude der Stadt sind das gotische Rathaus, das Hausbaumhaus und das Ständehaus. Auch das Hauptgebäude der Universität ist sehenswert. Nach der Deutschen Einheit im Jahr 1990 wurden zahlreiche sehenswerte Bürgerhäuser saniert und gaben der Stadt viel von ihrem alten Glanz zurück.

ostsee, rostock, marktplatz
Auf dem Marktplatz

Rostock hat aber nicht nur jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bietet, man kann rund um die Stadt auch manches erleben. Das Ostseebad Warnemünde ist Rostocks "Badezimmer" und die feinen Sandstrände locken zahlreiche Badegäste an und Wassersportler an. Das ganze Jahr lockt der Zoo in Rostock Besucher an. Er ist der größte Erlebniszoo an der Ostsee. Für Regentage bietet sich ein Museumsbesuch an. Das Kulturhistorische Museum, das Schifffahrtsmuseum und etliche Galerien sind lohnenswerte Ziele. Weitere interessante Ziele können in der Umgebung von Rostock angesteuert werden. Die Ostseebäder Nienhagen und Heiligendamm und vor allem die Hohe Düne mit traumhaften Stränden garantieren Erholung. In Graal-Müritz stehen zahlreiche renovierte Fischerkaten und Schwaan beherbergt ein Kunstmuseum.

Einmal im Jahr im Juli findet in Rostock die Hanse Sail statt eine der größten deutschen maritimen Volksfeste und Segelregatten. Zu diesem außergewöhnlichen Ereignis finden nicht nur Segelfreunde aus ganz Deutschland den Weg nach Rostock. Neben den vielen schönen Segelschiffen auf dem Wasser und den Volksfestattraktionen an Land ist es ein wunderbares Erlebnis als Passagier auf einem der Regattateilnehmer die Fahrt auf der Warnow bis zur Ostseemündung mitzuerleben.

Interessantes: Unterkünfte in Rostock