Ostsee, Ferienhaus, Ferienwohnung
Ostsee

Wilhelmshaven, Nordsee

Wilhelmshaven Die Metropole am Jadebusen der Nordsee in Niedersachsen lädt zu unverwechselbaren Urlaubstagen ein. An der großen Meeresbucht und der größten Wassertiefe Deutschlands entsteht der "JadeWeserPort", an dem zukünftig die größten Containerschiffe der Welt anlegen werden. Touristen relaxen am Südstrand in entspannter Atmosphäre.

Die Stadt liegt zwischen dem Jadebusen und Dollart auf dem östlichen Teil der ostfriesischen Halbinsel. Um den Ort herum befinden sich Wattgebiete, die zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gehören. Die Marschen sind flache Landteile und werden durch Deiche vor den großen Nordseesturmfluten geschützt. Zu einer Besonderheit zählt das mit Salzstöcken durchzogene Nordwestdeutsche Becken. Die Wattgebiete werden täglich vom Nordseewasser überschwemmt, ein unglaubliches Naturschauspiel, das viele Besucher anlockt.

Interessant sind die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die größte Doppeldrehbrücke in Europa, die Kaiser-Wilhelm-Brücke, wurde 1907 erbaut. Beeindruckend ist die Museumslandschaft, zu der zweifelsohne das "Museumsschiff Kapitän Meyer" gehört. Zur architektonischen Meisterleistung zählt das 1929 errichtete Rathaus mit seinem fast 50 Meter hohen Aussichtsturm. Vom Mittelalter in die Gegenwart führt die Einkaufspassage, vom Südstrand über den Valoisplatz führt die Nordseepassage. Hier erhält das Stadtbild Wilhelmshaven eine wohl gelungene Mixtur aus altem und Modernem.



ferienhaus, nordsee

Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Nordsee

Die deutsche Nordseeküste ist nicht nur bei Surfern ein beliebtes Reiseziel. Viele Familien nutzen das große Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen an der Nordsee für ihren Familienurlaub an der deutschen Nordseeküste oder auf den Inseln Sylt, Helgoland, Amrum, Borkum, Wangerooge, Juist, Baltrum, Langeroog oder Spiekeroog. WEITER Ferienhäuser Nordsee



Wilhelmshaven, die "Grüne Stadt am Meer", verfügt über unzählige Grünanlagen und prächtige Parks. So schillern die Farben des blauen Meeres mit dem satten Grün des Festlands in einem wunderbaren Farbkontrast. Direkt im Stadtgebiet lädt der Rüstringer Stadtpark zu Verschnaufpausen ein. Teichanlagen mit einem Bootshaus und einer Freiluftveranda sind die perfekte Entspannungsharmonie. Exotische Bäume und artgerechte Vögel finden ihr Pläsier im großen Themengarten. Ob Kurpark oder Rosarium, Stadtpark oder Botanischer Garten, Bürger und Gäste der Stadt Wilhelmshaven genießen diese Wohlfühloase.

Das wusste auch König Wilhelm I. zu schätzen. Nicht nur allein, dass sich der preußische König hier wohl fühlte, er sah schon 1869 Wilhelmshaven als Garnisonsstadt an und gründete die Marinegarnison. Noch heute ist dieser Ort der zweitgrößte Standort der Bundeswehr an der Nordsee. Eine weltbewegende Geschichte erfahren Gäste in den Museen der Stadt. Von der wirtschaftlichen Blütezeit bis zur völligen Vernichtung durch den zweiten Weltkrieg werden die Details so interessant und anschaulich gezeigt, dass Besucher sowohl in die Vergangenheit als auch in die Realität geführt werden. Zukunftsnah gedeiht das Projekt JadeWeserPort, einer der schönsten Schiffereihäfen der Welt.

Und nicht nur die Sightseeing-Touren erleben ihre Höhepunkte, auch Kultur und Freizeitgeschehen sind in Wilhelmshaven breit gefächert. Vom Stadttheater zum Meerestheater, von den Kunsthallen zur Burg Kniphausen erstreckt sich eine wundervolle Kunst- und Kulturlandschaft. Traumhaft schön geht es am Südstrand zu mit den Wassersportaktivitäten für Jedermann. Ausflüge nach Helgoland führen Besucher auf Deutschlands einzige Hochseeinsel.

Interessantes: Unterünfte in Wilhelmshaven und Umgebung, Unterkünfte an der Nordsee