Ostsee, Ferienhaus, Ferienwohnung
Ostsee

Insel Hiddensee

ostsee, insel, hiddensee
Blick vom Leuchtturm auf Hiddensee

Die Insel Hiddensee ist mit einer Fläche von ca. 20km² eine eher kleine Insel. Hiddensee liegt westlich der größten deutschen Insel, Rügen, in der Ostsee. Hiddensee ist Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, der von der Westküste Rügens bis zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die markante Inselform lässt sich einfach mit „Nadelförmig“ beschreiben. In Nord-Süd Richtung misst das Eiland 17km, wohingegen man an manchen Stellen eine Inselüberquerung vom Bodden bis zur Ostsee in wenigen Minuten zu Fuß schafft.

Die Landschaft Hiddensees ist sehr abwechslungsreich. Das umfasst zum einen die Tier- und Pflanzenwelt, zum anderen auch die geologische Beschaffenheit. Im Norden Hiddensees türmen sich die Berge des Dornbusch hoch über die Ostsee. Ein Kiefernwald und viele Sanddornsträucher sind der vorherrschende Bewuchs. Auch der markante Leuchtturm Hiddensees steht auf dem Dornbusch. Südlich schließen sich Weide- und Heideflächen an. Die breiten Sandstrände Hiddensees liegen in der Mitte der Insel, südlich von Kloster, über Vitte bis nach Neuendorf. Der Sand ist sehr feinkörnig. Überlaufen sind die Strände nie.

leuchtturm, insel, hiddensee
Der Leuchtturm von Hiddensee

Die Gemeinde Hiddensee setzt sich aus vier Ortschaften zusammen, von Norden nach Süden sind das Grieben, Kloster, Vitte und Neuendorf. Kloster ist das kulturelle Zentrum Hiddensees.

Auf der Insel Hiddensee ist privater KFZ-Betrieb aus Umweltschutzgründen verboten. Lediglich öffentlichen Betreibern, wie der Müllabfuhr, ist der Betrieb von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor gestattet. Das hat zur Folge, dass es auf der Insel sehr ruhig zu geht. Neben dem Fahrrad ist die Pferdekutsche das wichtigste Verkehrsmittel. Nicht nur den auf Hiddensee nistenden Vögeln kommt das zu Gute, auch die Urlauber genießen die Ruhe und Gelassenheit auf der Insel.

Wer die Insel Hiddensee besuchen möchte, ist auf eine der Fähren angewiesen, da diese die einzigen Verkehrsmittel sind, die Hiddensee mit der Insel Rügen oder dem Festland verbinden. Mehrer Reedereien bieten Fährverbindungen an. Die Reederei Hiddensee bietet Fahrten von Stralsund und Schapprode (Rügen) an. Sie fahren die Häfen in Neuendorf, Vitte und Kloster auf Hiddensee an. Auch von Barth/ Zingst, Breege und Wiek (beide auf Rügen) brechen Fähren in Richtung Hiddensee auf.

Interessantes: Unterküfte Insel Hiddensee



ferienhaus, ferienwohnung, ostsee

Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der Ostsee

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Ostsee für einen Urlaub an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein zum Beispiel auf der Insel Rügen, Hiddensee, Usedom, Fehmarn, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und allen anderen deutschen Ostseestränden. WEITER Ferienhäuser Ostsee