Ostsee, Ferienhaus, Ferienwohnung
Ostsee

Die Warnemünder Woche

Die Warnemünder Woche ist eine Segelregatta von großer internationaler Bedeutung. Sie findet jährlich im Juli in Warnemünde statt. Das Ostseebad Warnemünde selbst ist ein Stadtteil im Norden der Hansestadt Rostock. Der breite Sandstrand, viele sehenswerte Bauwerke und Ereignisse wie die Warnemünder Woche oder auch die Hanse Sail ziehen jährliche viele Millionen Besucher in den ebenso malerischen wie traditionsreichen Ort.

Die Geschichte der Warnemünder Woche geht auf die 1926 vor Warnemünde ausgetragenen Verbands- und Ausgleichsfahrten des Warnemünder Segel-Club e.V. zurück. 2012 feiert die Regatta somit ihren 75. Geburtstag. Waren 1926 gerade einmal 47 Yachten am Start zählt der Event heutzutage über 2.000 teilnehmende Segler aus 30 Nationen. Seit den neunziger Jahren hat sich die Warnemünder Woche zu einer fixen Größe für Segelprofis aus aller Welt entwickelt und ist heute die drittgrößte Regattaserie weltweit.

Highlights sind natürlich die anspruchsvollen Regatten auf der Ostsee während der Warnemünder Woche. So finden beispielsweise nationale und internationale Meisterschaften statt. Zudem werden verschiedene Ranglistenregatten in den unterschiedlichen Bootsklassen ausgetragen. Wichtige Regatten der vergangenen 74. Warnemünder Woche waren zum Beispiel der Laser Europa Cup, die Internationale Deutsche Meisterschaften der BIC TECHNO oder die Langstreckenregatta Rund Bornholm. Als Veranstaltungszentren diente dabei der Yachthafen Hohe Düne sowie der Yachthafen auf der Mittelmole und auf dem Strand Hohe Düne. Hier bieten sich beste Segelbedingungen, ohne Hindernisse und störenden Schiffsverkehr und zugleich variable und strandnahe Regattabahnen. Nicht umsonst gilt auch für den dreifachen Olympiasieger und zweifacher Weltmeister Jochen Schümann Warnemünde als das "beste deutsche Segelrevier".



ferienhaus, ferienwohnung, ostsee

Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der Ostsee

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Ostsee für einen Urlaub an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein zum Beispiel auf der Insel Rügen, Hiddensee, Usedom, Fehmarn, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und allen anderen deutschen Ostseestränden. WEITER Ferienhäuser Ostsee



Begleitet wird die Warnemünder Woche von einem äußerst attraktiven Rahmenprogramm. Dazu gehören Konzerte, Partys und Tanzveranstaltungen. Traditionell beginnt die Regattaserie seit vielen Jahren mit dem Festumzug "De Niege Ümgang". Trachtengruppen, Blasorchester, Neptun und sein Gefolge sowie viele Einwohner, Gewerbetreibende und Gäste bilden den Umzug, der vom Leuchtturm zum Kirchenplatz und zurück führt.

Während der Warnemünder Woche finden außerdem die Rostocker Beach-Handball-Tage statt. Diese erfreuen sich ebenso großer Popularität wie das Drachenbootrennen und das Waschzuberrennen. Gerade das Waschzuberrennen ist ein Spektakel allererster Güte - bekommt man hier doch die abenteuerlichsten Waschzuberbauten und wildesten Verkleidungen zu sehen.

Komplettiert wird das Programm der Warnemünder Woche außerdem seit elf Jahren durch das Trachtentreffen. Untrennbar mit der Lebensart der Küstenmenschen verbunden sind auch die Shantys, die beliebten Lieder der Seemänner und Matrosen. Dem trägt das seit 1999 im Rahmen der Warnemünder Woche stattfindende Shantytreffen Rechnung.