Ostsee, Ferienhaus, Ferienwohnung
Ostsee

Svendborg, Insel Fünen - Dänemark

svendborg, haeuser, daenemark
Enge Gassen im Zentrum von Svendborg

Maritimes Zentrum von Südost Fünen

Dänemark ist ein beliebtes Urlausziel eine der größten zu Dänemark gehörenden Inseln ist Fünen. Neben der hügeligen Landschaft mit seiner Ostsee typischen Natur kann man auf Fünen viele Schlösser und Herrensitze besuchen. Ostseeurlauber lieben die vielen Strände der Insel. Nach Odense ist Svendborg die zweitgrößte Stadt auf Fünen.

Svendborg liegt am gleichnamigen Svendborgsund im Südosten der Insel Fünen am direkten Übergang zur Insel Taasinge und ist eine typische fünische Hafenstadt. Charakteristisch sind die zahlreichen Yachthäfen, welche sich hier befinden. Aus diesem Grund ist Svendborg vor allem für Segelfreunde ein beliebtes Törn- und Urlaubsziel. So verwundert es auch nicht, dass sich in Svendborg das dänische Zentrum für maritime Ausbildung befindet. Die Stadt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken - im Jahr 2003 feierte die Stadt ihr 750-jähriges Bestehen. Heute ist Svendborg vor allem bekannt für den Schiffbau, welcher hier in vielen kleinen Werften betrieben wird. In Svendborg ist die größte Reederei der Welt ansässig, die bereits im Jahr 1912 gegründet wurde.

svendborg, restaurant, daenemark
Gemütliches Restaurant in Svendborg

Auch kulturell interessierte Touristen kommen in der Stadt auf ihre Kosten. Zahlreiche Museen können in Svendborg besichtigt werden - im ältesten Haus der Stadt beispielsweise befindet sich heute das Stadtmuseum. Darüber hinaus gibt es noch ein zoologisches Museum sowie ein kulturhistorisches Museum in der Stadt. Auch die romanische Nicolaikirche aus dem Jahr 1220 ist einen Abstecher wert und ein beliebtes Fotomotiv. Auf dem höchsten Punkt der Stadt steht von weitem sichtbar die alte Mühle von Svendborg. Im Stadtzentrum findet man viele enge Gassen und historische Fachwerkhäuser. Kleine Cafes laden zum einkehren ein oder auch einfach nur ein typisch dänisches Softeis für die Kinder kaufen. Im alten Packhaus am Hafen hat das Maritim Center Danmark seinen Sitz. Es ist verantwortlich für Ausstellungen und Vorträge zu maritimen Themen sowie Kooperationen mit historischen Segelschiffen. Für interessierte Besucher kann so eine Mitfahrt auf einem dieser historischen Segler durch die Südf>ünische Inselwelt zum unvergesslichen Erlebnis wird.



ferienhaus, daenemark, ostsee

Ferienhäuser in Dänemark

In Dänemark findet man die meisten Ferienhäuser an der Ostseeküste. Besonders beliebt sind die Inseln Bornholm, Alsen, Fünen, Fejø, Samsø, Falster, Seeland, Langeland und Møn, sowie die Ostküste Jütlands mit seinen langen und breiten Stränden. WEITER Ferienhäuser Dänemark



svendborg, yachthafen, daenemark
Der Yachthafen von Svendborg

Bedingt durch seine direkte Lage an der Ostseeküste ist Svendborg ein ideales Ziel für Urlauber. Viele Hotels und Pensionen gibt es in dieser Stadt. Man kann aber auch in einer Ferienwohnung oder im Ferienhaus direkt an der Ostsee seinen Urlaub verbringen. Wer lieber Natur nah Urlaub macht, findet in Svendborg auf dem Campingplatz ideale Bedingungen. Von Svendborg sind Ausflüge nach Odense oder auf die nahe gelegenen Inseln der Südfünischen Inselwelt wie Taasinge und Langeland möglich. Durch die Brückenverbindungen der Inseln sind dafür keine Fährfahrten nötig. Auch viele Wanderwege locken in der Region zu aktiver Urlaubsbeschäftigung. So gibt es folgende gut ausgeschilderte Wandertouren: Svendborg - Lundeborg (35 km) oder Svendborg - Taasinge - Rudköbing (26 km). Auch Angler finden in der Region um Svendborg beste Bedingungen zum Angeln. Besonders das Kajakangeln ist sehr beliebt.

Interessantes: Unterkünfte in Svendborg