Ostsee, Ferienhaus, Ferienwohnung
Ostsee

Ozeaneum Stralsund und Deutsches Meeresmuseum

Ein Besuch des Meeresmuseums und des Ozeaneums in Stralsund ist eine so interessante Ausflugskombination, für die sich durchaus auch etwas längere Anfahrten lohnen. Für Urlauber, die an der Ostsee ihren Urlaub verbringen, ist der Besuch eine interessantes Ausflugsziel, das sich für alle Altersgruppen lohnt.

Deutsches Meeresmuseum Stralsund

meeresmuseum, museum, stralsund
Eingang zum Meeresmuseum Stralsund

Das Meeresmuseum in der Altstadt Stralsunds ist im ehemaligen Kloster St. Katharinen aus dem 13. Jh. beheimatet und beherbergt in seinen mittelalterlichen Mauern seit viele Jahren über 30 tropische Aquarien. In Deutschlands größtem, als Korallenriff gestalteten, Schildkrötenaquarium schwimmen die, in der Natur vom Aussterben bedrohten, Meeresschildkröten einträchtig mit Schwarzspitzen-Riffhaien und leuchtend bunten Korallenfischen zusammen. Für andere Haiarten wurde ein eigenes riesiges Haibecken gestaltet. Mehrere Ausstellungen vermitteln interessantes Wissen über Meereskunde und Meeresbiologie, die Geschichte der Fischerei, die Ostseeküste und die Beziehung von Mensch und Meer und zeigen u.a. das Skelett eines 15m langen Finnwals und Jahrmillionen alte Fossilien.

Öffnungszeiten/ Eintritt

Geöffnet täglich 10.00 – 17.00 Uhr
in den Sommermonaten bis 18.00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 7,50€
Kinder 5€
Familien 19,00€

Deutsches Meeresmuseum

Katharinenberg 14-20
Altstadt Stralsund

Tel.: +49 (0) 3831 - 26 50 210
E-Mail: info@meeresmuseum.de
Web: www.meeresmuseum.de

Ozeaneum Stralsund

ozeaneum, museum, stralsund
Ozeaneum Stralsund

Das Ozeaneum, Europas Museum des Jahres 2010, ist neben dem Nautineum auf dem Dänholm und dem Natureum am Darßer Ort der vierte und modernste Standort des Meeresmuseums. In einem architektonisch außergewöhnlichen Neubau befinden sich fast 40 Meerwasseraquarien, die sich vor allem auf die Unterwasserwelt der nördlichen Meere konzentrieren. Besonders beeindruckend sind das riesige, 9 m tiefe und 2,6 Mio. Liter fassende, Schwarmfischbecken und das meterlange Tunnelaquarium, das die Meereswelt um Helgoland abbildet. Informative Ausstellungen über das Weltmeer, die Ostsee und die Erforschung und Nutzung der Meere ergänzen die Rundgänge. Die kleineren Besucher finden in der Ausstellung "Meer für Kinder" mit seinen vielfältigen Spiel- und Forschungsstationen einen kindgerechten Zugang zum Thema Meer. Unwillkürlich den Kopf einziehen tut man in der Ausstellung "1:1 Riesen der Meere", in der originalgroße Nachbildungen von Walen über den Besuchern schweben. Licht- und Toninstallationen mit Walgesängen machen diese Ausstellung zu einem faszinierenden Multimedia-Erlebnis. Neuester Publikumsmagnet sind die possierlichen Humboldtpinguine auf dem Dach des Ozeaneums, die sich in ihrem Gehege mit Brutfelsen und großem Unterwasserbereich sichtlich wohl fühlen.

Öffnungszeiten/ Eintritt

Geöffnet täglich 9.30 - 19.00 Uhr
in den Sommermonaten bis 21.00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 14€
Kinder 8€
Familien 34€
Günstige Kombitickets für Ozeaneum, Meeresmuseum und Nautineum

Ozeaneum Stralsund

Hafenstr. 11
Hafen Stralsund

Tel.: +49 (0) 3831 - 26 50 610
E-Mail: info(at)ozeaneum.de
Web: www.ozeaneum.de

Interessantes: Unterkünfte in Stralsund



ferienhaus, ferienwohnung, ostsee

Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der Ostsee

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Ostsee für einen Urlaub an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein zum Beispiel auf der Insel Rügen, Hiddensee, Usedom, Fehmarn, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und allen anderen deutschen Ostseestränden. WEITER Ferienhäuser Ostsee